YellowPencil WordPress Plugin

CSS Editor für WordPress

YellowPencil - CSS Editor für WordPress

Was ist YellowPencil und wofür wird es benötigt?

YellowPencil ist ein bekanntes WordPress Plugin, um Websites ohne CSS Kenntnisse zu personalisieren. Der klare Vorteil ist hier ganz klar die Änderung der Website im Frontend, also auf der Oberfläche der Website. Das ganze geschieht in Echtzeit, womit jede kleinste Änderung auf der Seite direkt beim Editieren direkt beobachtet werden kann. Da solche Änderungen auf der Seite normalerweise im Backend mithilfe von CSS geändert werden, hilft das Plugin YellowPencil die gewünschten Änderungen ohne Programmierkenntnisse, vorzunehmen. Somit ist YellowPencil auch für Anfänger geeignet, die bereit sind, sich mit dem Plugin auseinanderzusetzen.

Die wichtigsten Funktionen von YellowPencil

Jedes Element, welches auf einer Seite zu sehen ist, kann mit YellowPencil in Echtzeit bearbeitet werden. Die vorgenommenen Änderungen sind auf der Website somit sofort zu sehen. Zu den Änderungen gehört die Personalisierung im Umfang von Farben, Schriftarten, Größen oder Positionen. Mit dem Plugin liegt die komplette visuelle Kontrolle einer Website in deiner Hand und kann nach belieben zu jeder Zeit verändert werden.
Hierbei ist wichtig zu erwähnen, dass das Plugin auch mit allen Themes und Plugins kompatibel ist und somit auch eine gute Ergänzung für den Divi Builder oder den Elementor Page Builder darstellt.

Da YellowPencil zudem die Themes oder Plugin Dateien nicht verändert, können alle Änderungen zu jeder Zeit konfiguriert, gelöscht oder vorübergehend deaktiviert werden. Fehler die beim Editieren der Seite mit dem dem WordPress Plugin entstehen, können deshalb wieder zurückgezogen werden, ohne die Struktur der Website zu beschädigen. Zusätzlich kann auch die WordPress Login Page personalisiert werden, falls das Branding eine wichtige Rolle spielt.

Welche Version von YellowPencil ist die richtige für mich?

Die Unterschiede zwischen YellowPencil Lite und der YellowPencil Pro Version liegen in den zusätzlichen Funktionen in der Pro Version. Die Regular und Extended Version bieten viele Vorteile, die in der Lite Version nicht vorhanden sind. 

YellowPencil Lite
Die kostenlose Version ist ideal, um das Plugin zu testen und herauszufinden, ob es für den persönlichen Gebrauch geeignet ist. Es beinhaltet alle basic Features eines CSS Editors.

YellowPencil Regular
Diese Version kostet 26$. Mit der wird eine Lizenz für eine Domain oder eine Website erworben, welche alle Funktionen von YellowPencil beinhaltet.

Yellow Pencil Extended
Eine weitere Version stellt die YellowPencil Extended dar. Diese Version enthält ebenfalls wie die Regular Version alle Funktionen des Plugins. Besonders attraktiv ist diese Variante für WordPress Entwickler, die Themes erstellen und verkaufen. Hier wird das verkaufte Theme mit einem Support des Plugins bis zu einem Jahr an den Kunden weitergegeben. Diese Version kostet 125$.

Wie wird YellowPencil installiert?

Das Plugin lässt sich auf zwei verschiedenen Wegen installieren. Dies geschieht entweder direkt durch das WordPress Dashboard unter Plugins, indem man nach Visual Style Editor oder nach YellowPencil sucht.
Das Plugin kann ebenfalls auf der Homepage des Plugins heruntergeladen werden. Anschließend wird das Plugin mit der zip Datei auf WordPress hochgeladen.
Ist dies getan, fehlt lediglich die Aktivierung des Plugins.

Wenn kleinere Änderungen an der Website vorgenommen werden müssen, stellt YellowPencil ein sehr effizientes Plugin dar, das genau diese Aufgabe erledigt. Vor dem Erwerb der Regular oder der Extended Version, empfehlen wir, erst die kostenlose Variante auszuprobieren.

 

WordPress bietet eine Reihe an interessanten und sehr hilfreichen Plugins, die die Arbeit um einiges erleichtern. Hier gehts zu weiteren interessanten WordPress Plugins, die wir in unserem Blog vorstellen.

Weitere Beiträge
Jetzt teilen!
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

1 Kommentar zu „YellowPencil CSS Editor für WordPress“

  1. Pingback: Rank Math SEO - Optimiere deine Website - Mehr erfahren!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.