Was ist das DNS ( Domain Name System )?

Durch die DNS ( Domain Name System ) werden URLs wie „potential-company.com“ mit IP-Adressen wie 194.6.226.248 verknüpft, um eine einfache Eingabe zu ermöglichen. Geben Sie also 194.6.226.248 ein, landen Sie auf unserer Potential Website. Die beiden Elemente sind miteinander verknüpft. Umgekehrt funktioniert dies natürlich genauso. Ein Grund für diese Anwendung ist, dass sich Nutzer die URLs so besser merken können und sich somit keine Zahlenkombinationen merken müssen. Vergleichbar ist DNS mit einem Telefonbuch, in dem Namen oder Adressen mit einer Telefonnummer verbunden sind. 

Teilen Sie diesen Beitrag auf Social Media
LinkedIn
XING
Facebook
WhatsApp
Twitter
Email
Mehr Sichtbarkeit für Sie

Erhalten Sie einfach und transparent Unterstützung im online Marketing

Ihr Ansprechpartner

Sascha Humpel
CEO

Weitere Guide Beiträge finden Sie hier
SEOprofiler

SEOprofiler SEOprofiler ist ein weiteres Tool zur SEO-Analyse und ein echter Alleskönner. Da das Tool mehrere Funktionen gleichzeitig bietet, ist es vor allem bei SEO-Einsteigern beliebt, aber auch

Weiterlesen »
CTA

Was ist ein CTA (Call To Action)? Unter dem Begriff CTA oder Call to Action versteht man im Online Marketing eine Handlungsaufforderung. Unter anderem gehören dazu Aufforderungen

Weiterlesen »
Suchintention

Warum Sie die Suchintention berücksichtigen sollten Sobald Sie etwas in Google & Co eingeben, versuchen Sie logischerweise etwas Bestimmtes zu finden. Diese Suchintention (user intention) lässt sich grob

Weiterlesen »