Sie sind hier:

Was ist das DNS ( Domain Name System )?

Durch die DNS ( Domain Name System ) werden URLs wie „potential-company.com“ mit IP-Adressen wie 194.6.226.248 verknüpft, um eine einfache Eingabe zu ermöglichen. Geben Sie also 194.6.226.248 ein, landen Sie auf unserer Potential Website. Die beiden Elemente sind miteinander verknüpft. Umgekehrt funktioniert dies natürlich genauso. Ein Grund für diese Anwendung ist, dass sich Nutzer die URLs so besser merken können und sich somit keine Zahlenkombinationen merken müssen. Vergleichbar ist DNS mit einem Telefonbuch, in dem Namen oder Adressen mit einer Telefonnummer verbunden sind. 

Teilen Sie diesen Beitrag auf Social Media
LinkedIn
XING
Facebook
WhatsApp
Twitter
Email
Mehr Sichtbarkeit für Sie

Erhalten Sie einfach und transparent Unterstützung im online Marketing

Ihr Ansprechpartner

Sascha Humpel
CEO

Weitere Guide Beiträge finden Sie hier
CPC

Was bedeutet CPC? Als Cost per Click (cpc) bezeichnet man den Klickpreis, der bei Werbemethoden wie Google Adwords oder Facebook Ads bezahlt wird. Dieser ist je nach Branche, Suchvolumen,

Weiterlesen »
Facebook Ads

Facebook Ads – Effiziente Zielgruppenerfassung Das soziale Netzwerk Facebook lässt sich mit der riesigen Benutzeranzahl und damit verbundenen großen Reichweite optimal als Werbeplattform im Internet nutzen. Aus

Weiterlesen »
Referral Traffic

Was ist Referral Traffic? Klickt ein Besucher auf einer anderen Website auf einen Link, der auf Ihre Website leitet, so wird diese Art von Traffic

Weiterlesen »
Bevor Sie gehen...

Ihre kostenlose Potential Analyse.

Wir prüfen Ihre Website mit unseren professionellen Tools für Sie individuell von Hand sowie Ihre Mitbewerber bei Google.

Sie erhalten anschließend von uns gratis Tipps, wie Sie sich selbst besser positionieren können und damit deutlich mehr Besucher auf Ihre Website bringen können. Mehr Benutzer bedeutet mehr Umsatz.