Keyword

Das wohl wichtigste Element bei der Suchmaschinenoptimierung ist das Keyword.

Keywords, auf deutsch „Suchbegriffe“ sind die Elemente, welche der Suchende bei Google eingibt um Ergebnisse zum Thema angezeigt zu bekommen. Auf ein Keyword kann die Webseite optimiert werden. Ziel ist es immer mit einem Keyword auf der Webseite in die Google Top 10 zu kommen.

Grundsätzlich ist es am sinnvollsten, dass 1 Fokus Keyword pro Seite verwendet wird.

Ein Beispiel: Ein Automechaniker hat eine neue Webseite gebaut welche 5 Unterseiten besitzt. Wenn er jetzt auf der Startseite Werkstatt Frankfurt als Fokus benutzen würde, ist die wahrscheinlichkeit hoch, dass er mit einer guten Google Optimierung die Top 10 erreicht. Auf den anderen Unterseiten kann er dann Keywords wie z.B. „Gutachten“, „Fahrzeug Reperatur“ oder „Auto reparieren“ als Fokus Keyword benutzen.

Fokus Keyword bedeutet nicht, dass auf der Seite keine anderen Inhalte mehr vorhanden sind. Im Gegenteil! Je mehr guter Content sich auf der Webseite befindet, desto stärker wird diese. Viel mehr geht es darum nicht Wörter wie z.B. „Werkstatt Frankfurt“, „Werkstatt Hamburg“ und „TÜV“ auf einer Seite zu fokussieren. Auch wenn der Google Bot mittlerweile sehr intelligent ist wird er aus diesem Aufbau nicht schlau, was denn jetzt das Ziel bzw. der Schwerpunkt der Webseite bzw. Unterseite ist.

 

Zusammengefasst: Keywords (Suchbegriffe) können wir Schwerpunkte der Unterseite gesehen werden.

Potential² GmbH
Zeilweg 44, 60439 Frankfurt am Main

Emails und Anfragen an
hello@potential-company.de

}

Mo – Fr von 8:00 – 19:00
069 66817609