Markenbekanntheit durch Instagram Ads

Instagram Ads

Mehr Kunden durch eine Instagram Ads Kampagne

Instagram Ads

Steigerung der Markenbekanntheit

Neben dem bekannten Influencer-Marketing bietet Instagram die Möglichkeit bezahlte Werbung auf der Plattform zu schalten. Ähnlich wie Facebook Ads ist Instagram Ads eine Werbeart, um Leads zu generieren oder die eigene Markenbekanntheit zu stärken. Instagram bietet mit seiner riesigen Nutzeranzahl ein riesiges Potential die eigene Marke zu stärken, Dienstleistungen zu bewerben oder Verkäufe zu generieren. Bereits 21 Millionen User in Deutschland konnte Instagram im Jahre 2020 verzeichnen. Ähnlich wie Facebook Ads werden die Instagram Ads im Facebook Business Manager verwaltet, können jedoch mit einem Business Account auch direkt in der Instagram App geschaltet werden. Ein großer Vorteil der Instagram Ads entsteht durch den nicht vorhandenen Störfaktor. Die Werbung wird nicht als störend erachtet, da diese fast identisch zu den Posts der User ist. Durch die genaue Zielgruppenbestimmung der Instagram Ads lassen sich Streuverluste, wie bei den Facebook Ads, vermeiden.

Mockup-Instagram-Ads

Positives Nutzererlebnis

Mit der Platzierung der Anzeigen, beispielsweise im Beitrags-Feed, binden diese sich nahtlos in nicht-kommerzielle Inhalte ein. Sie werden somit positiver eingeschätzt und wirken weniger aufdringlich.

Zielgerichtete Werbung

Mit den leistungsstarken Targeting-Optionen, lässt sich die gewünschte Zielgruppe einfach und schnell ansprechen.

Einfache Verwaltung

Instagram Ads und Facebook Ads lassen sich ganz einfach zusammen im Facebook-Werbeanzeigen-Manager erstellen und verwalten.

Alle Kosten im Griff

Was kosten Instagram Ads?

Die Frage lässt sich pauschal nicht beantworten, da viele Faktoren den Preis beeinflussen. Dabei kommt es auf die Konkurrenz, die Zielgruppe oder das Instagram Ads Format an. Um nicht über seine Kosten zu werben, besteht die Möglichkeit ein Werbebudget beziehungsweise einen Tagessatz festzulegen.

Wir beraten Sie über

Instagram Ads

  • Conversions
  • Installation einer App
  • Leads
  • Steigerung der Markenbekanntheit 
  • Besuche im Geschäft 
  • Traffic

Für eine erfolgreiche Instagram Ads Kampagne ist die richtige Zielgruppe einer der wichtigsten Kriterien. Mit dem integriertem Tool lassen sich Zielgruppen nach demographischen Daten und Interessen einschränken. Dies schränkt die Streuverluste enorm ein und spart bei richtiger Ausführung eine Menge Geld.

  • Stories Ads: Instagram Ads können in den Instagram Stories der User eingeblendet werden. Diese bieten den Vorteil der kompletten Bildschirmnutzung, ohne weitere Ablenkung. Die Stories werden als „Sponsored“ gekennzeichnet und können entweder nur zur Unterhaltung dienen oder mit einem Call to Action versehen werden. User können, je nach Bedarf, beispielsweise auf die eigene Seite oder App geleitet werden.
  • Photo Ads: Instagrams Photo Ads können in verschiedenen Formaten im Feed der User eingeblendet werden. Diese sehen aus wie reguläre Posts, werden jedoch in der Ecke als sponsored gekennzeichnet und fallen beim Scrollen nicht sofort als störende Werbung auf. Diese können ebenfalls mit einem Call to Action versehen werden, der die Nutzer zu einem Klick auf die Werbung auffordert.
  • Video Ads: Instagram Ads können auch in Form eines Videos ausgespielt werden und ähneln den Instagram Photo Ads. Zusätzlich zum optischen Erlebnis, bietet die Video Werbung eine akustische Komponente. Die Videos können bis zu 120 Sekunden lang sein und müssen im quadratischen Format oder im Querformat vorliegen.
  • Carousel Ads: Mit den Carousel Ads werden die Instagram Ads mit Foto und Videoinhalten vermischt. User können zur Seite wischen, um noch mehr Content angezeigt zu bekommen. Hierbei lässt sich ebenfalls ein Call to Action einbauen, der User zu einem Click auffordern kann.
  • Collection: Die Collection Ads sind eine weitere Variation der Instagram Ads. Dabei lassen sich mehrere Inhalte gleichzeitig anzeigen. Beim Anklicken der Anzeige, erscheinen Ihre angebotenen Produkte.
  • Instagram Ads in Explore: Ebenfalls lassen sich Instagram Ads für den integrierten Explore Bereich der erstellen. Die dort ausgespielten Ads sprechen potentielle Kunden an, die auf der Suche nach neuem Content sind.

Vertrauen Sie 2 Millionen Kunden

Vorteile und Nachteile von Instagram Ads

Vorteile von Instagram Ads

  • Sehr hohe Reichweite (alleine in Deutschland über 21 Mio. User
  • Individuelle Gestaltung der Werbung 
  • Integrierte Targetingfunktion schließt enorme Streuverlust aus. Potentielle Kunden werden direkt angesprochen
  • Mit geringem Budget einsatzbereit 

Nachteile von Instagram Ads

  • Keine direkte Kaufabsicht der User
  • Werbeanzeigenmanager ist unübersichtlich
  • Verlustgeschäft bei falscher Anwendung 
Unsere Kunden

Mit der richtigen Ausführung zum Erfolg

Lohnt sich Instagram Ads von Facebook?

Instagram Ads bieten einen kreativen Gestaltungsfreiraum und sind bei richtiger Ausführung sehr effizient, um Traffic oder Conversions zu generieren.

Unverbindlich & Unkompliziert

Einfache Kontaktaufnahme
Anfrage
Sie senden uns eine Anfrage fürs Webdesign und gehen kurz auf Ihre Wünsche ein.
Rückmeldung
Wir melden uns bei Ihnen zurück, beraten Sie kompetent und nehmen Ihren Bestand auf.
Projektbeginn
Wir beginnen das Projekt und unterstützen Sie bei besserer Sichtbarkeit im Internet.
Schritt 1
Schritt 2
Schritt 3

Start typing and press Enter to search