Indexiert

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die größte Suchmaschine der Welt ist Google und arbeitet dabei wie ein großes Inhaltsverzeichnis. Um in diesem Inhaltsverzeichnis zu landen ist eine gute Webseite und eine noch bessere Suchmaschinenoptimierung notwendig. Sobald eine Seite in dieses Inhaltsverzeichnis von Google aufgenommen wird, spricht man von „indexiert“.

Dabei ist wichtig zu wissen, dass eine Webseite nicht einfach in den Google Index aufgenommen wird, alleine aus dem Grund weil sie existiert.
Natürlich kann man hier einen Glückstreffer landen. In der Regel allerdings, liefert Google immer die relevantesten Seiten für den Suchenenden aus. Wenn man selbst also eine Webseite erstellt und diese nicht pflegt und optimiert ist die Wahrscheinlichkeit gering, dass diese auch indexiert wird.

Auch wenn der Google Bot intelligent arbeitet und das jeden Tag, kann es zwischen 1 – 6 Monaten (manchmal noch länger) dauern, bis die Webseite auch richtig in den Google index aufgenommen wurde.

Indexiert oder nicht im Google Index?

Geben Sie einfach in der Google suche folgendes ein um festzustellen ob die jeweilige Seite indexiert ist !

site:www.ihrewebseite.de/zum-beispiel-webagenur-frankfurt

wenn die Seite indexiert ist erscheint diese bei der Google suche mit Serps.

Indexierung beantragen

Sie können die Indexierung bei Google auch beantragen dafür müssen Sie einen Google Account haben und Ihre Website mit der Google Search Console verbinden. Wir helfen Ihnen bei Fragen zur Indexierung bei Google gerne weiter.