301-Weiterleitung

301-Weiterleitung

Aus einem SEO und Suchmaschinen technischen Standpunkt betrachtet, bedeutet eine 301 Weiterleitung den HTTP-Statuscode 301 „moved permanently“ (engl. für dauerhaft verschoben). Der Server antwortet also dem Client, welcher die Anfrage gerade stellt, also z.B. ein Webbrowser oder der Google-Bot, dass die angeforderte Ressource nicht mehr auf dem bisherigen Platz aufzufinden ist und fortan unter einer neuen URL erreicht werden kann. Die 301-Weiterleitung dient also dazu, die Clients von der gewählten URL, auf die neue, verschobene URL weiterzuleiten. 

Die 301 Weiterleitung hat also den entscheidenden Vorteil, dass Nutzer mit ihrer Suchanfrage nicht auf einer leeren 404-Fehlerseite landen und stattdessen zum gewünschten Inhalt weitergeleitet werden. Der User selbst wird die Weiterleitung fast gar nicht merken, da sich lediglich die URL in der Adresszeile ändert und die Suchanfrage nur einen kleinen wenig mehr Zeit in Anspruch nimmt (0,2 Sekunden im Durchschnitt). 

Wie läuft eine 301-Weiterleitung ab?

  1. Der Client will die Datei „123.hmtl“ von der Domain „blabla.de“ abrufen. 
  2. Der Client sendet eine Anfrage an den Webserver der Domain, in der drum gebeten wird, Datei „123.html“ zu überliefern. 
  3. Der Webserver wird dann daraufhin merken, dass „123.html“ nicht mehr unter „blabla.de/123.html“ aufzufinden ist und realisiert dann die 301-Weiterleitung von „123.html“ zu „456.html“. 
  4. Der Webserver vermittelt dem Client den HTTP-Statuscode 301 und macht ihn auf die neue Domain „blabla.de/456.html“ aufmerksam.
  5. Der Client registriert die Weiterleitung des Inhalts und wird zukünftig bei selbigen Suchanfragen, direkt auf die neue URL umleiten. 

Wann ist eine 301-Weiterleitung sinnvoll?

Sinnvoll ist das Einsetzen einer 301 Weiterleitung zum Beispiel dann, wenn Sie eine komplette Domain umziehen wollen oder aber Ihre URL-Struktur geändert wird. Des Weiteren wenn eine Webseite über zwei verschiedene URLs auffindbar sein soll oder aber, Sie eine Webseite mit einer anderen verknüpfen wollen. 

Teilen Sie diesen Beitrag auf Social Media
LinkedIn
XING
Facebook
WhatsApp
Twitter
Email
Mehr Sichtbarkeit für Sie

Erhalten Sie einfach und transparent Unterstützung im online Marketing

Ihr Ansprechpartner

Sascha Humpel
CEO

Weitere Guide Beiträge finden Sie hier
Contentbär

Was ist ein Contentbär? Der Contentbär ist ausgebrochen…. Mal sehen was sich die SEO´s 2021 alles einfallen lassen um den Contentbären zu präsentieren. Was denken Sie was

Weiterlesen »
Screaming Frog

Screaming Frog (SEO Spider) Screaming Frog oder SEO Spider ist ein wichtiges Tool für unsere SEO-Spezialisten. Das Programm kann schnell und einfach eine Webseite durchsuchen und crawlen.Dabei werden anschließend relevante SEO–

Weiterlesen »
Local SEO

Was ist Local SEO? Local SEO bedeutet, regional als Dienstleister oder mit den Produkten gefunden zu werden. Das ganze basiert auf der 2007 von Google eingeführten

Weiterlesen »